Wetter Kassel
Öffnungszeiten

Platz

Bitte beachten Sie die Information auf unserer Webcam 

Range

 Driving Range ist geöffnet.

Sekretariat

Mo.-So.: 9:00-18:00 Uhr
Telefon: 0561-33509  

Pro-Shop

Di.-Fr. 12:00-17:00 Uhr 
Sa.      10:00-14:00 Uhr
So.      10:00-12:00 Uhr
Telefon: 0561-494255

Restaurant

Di. - So.: 10:00 - 22.00 Uhr.
Warme Küche: 11:30 - 21:00 Uhr
Tischreservierung erwünscht, aber kein Muss.
Tel. 0561-94998310
0561.33509
Sportlich • Menschlich • Nachhaltig
 

„Senioren sind nur zu früh geboren“…..
07.07.2024

… so lautete das Motto zum Turnier unseres Jubilars Hans-Adolf (Adi) Schade anlässlich seines runden, achtzigsten Geburtstages.


„Senioren sind nur zu früh geboren“…..
Wenn auch nicht mehr ganz so fit wie in seiner Zeit als über Kassels Grenzen hinaus bekannter Fußballspieler, u.a. auch einige Jahre beim KSV Hessen Kassel, ist Adi mit seiner humorvollen Art, kombiniert mit meistens bester Laune, immer ein Garant für gesellige Runden. Es ist eine Freude ihn in unserem Kreis zu haben!

So ließ er es sich nicht nehmen, am vergangenen Donnerstag, den 04.07., die Teilnehmer der Seniorenrunde zu einem üppigen Halfway mit ausgezeichneten selbst gebackenem Kuchen sowie belegten Brötchen aus unserer Gastro einzuladen und darüber hinaus die Siegerpreise zu spendieren. 

Geplant war zunächst ein Einzel-Stableford über 18 Löcher.

Plötzlich einsetzender Starkregen führte allerdings zu einer längeren Spielunterbrechung. Nach kurzer Beratung von Spielleitung und Sponsor über die Frage ob, bzw. in welcher Form das Turnier fortgesetzt werden sollte, entschied man sich zu einer getrennten Damen- und Herrenwertung über 9-Loch. Von den ursprünglich 48 gemeldeten Golferinnen und Golfern gingen dann immerhin noch 35 an den Start.

Gemeinsam mit den beiden Seniorencaptain kürte der Jubilar folgende Sieger, die sich jeweils über einen Gutschein aus unserem Pro-shop freuen durften:

Damenwertung:

Platz 1               Isabell Langenau               16 Nettopunkte

Platz 2              Hannelore Armonies          14 Nettopunkte

Platz 3              Bettina Keuneke                 14 Nettopunkte

Herrenwertung:

Platz 1              Bernd Hoffmann                 16 Nettopunkte

Platz 2             Thomas Siemon                  14 Nettopunkte

Platz 3.             Uwe Kappel                         14 Nettopunkte


Bernd Hoffmann
-Seniorencaptain- 
+ Zurück zur Übersicht