Wetter Kassel
Öffnungszeiten

Platz

Der Platz ist geöffnet.

Range

Die Range ist geöffnet. 

Sekretariat

täglich von 9:00-18:00 Uhr
Telefon: 0561-33509
Fax: 0561-37729 

Pro-Shop

Nach telefonischer Vereinbarung
Telefon geschäftl.: 0561-315246
Telefon privat: 0561-494255

Restaurant

Die Außengastronomie ist ab Mittwoch, 02.06.2021 mit Auflagen geöffnet. Dazu zählen: aktueller Test, Abstand, Sitzplatzpflicht, Kontaktdatenerfassung.  
Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag ab 12:00 Uhr.
0561.33509
Sportlich • Menschlich • Nachhaltig
 

DMM Mädchen
13.07.2021

Bericht zu dem regionalen DMM Finale 2021 der AK16-Mädchenmannschaft in BiblisAm Samstag, 2. Juli 2021!
DMM Mädchen
Bericht zu dem regionalen DMM Finale 2021 der AK16-Mädchenmannschaft in Biblis.
Am Samstag, 2. Juli 2021, startete für uns die Reise zum Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften 2021 der Mädchen AK16 mit einer Fahrt von 2 1/2 Stunden nach Biblis, dem Turnierort. Mit für unseren Golfclub angetreten sind Aurelia van Velzen, Isabel Sophie Morato Brede, Sophia Witzigmann und ich. Dorothea Itter war als Auswechselspielerin ebenfalls mit dabei.In Biblis angekommen wartete schon das schöne und warme Wetter auf uns.Wir haben uns um 16 Uhr auf dem Golfclub Biblis-Wattenheim e.V. getroffen, um uns einzuschlagen und den Platz schon einmal für den morgigen Tag besser kennenzulernen. Wir alle waren sehr erstaunt über die Größe und Eleganz des Golfclubs, da dies doch nochmal ein großer Kontrast zu dem war, was wir bislang kannten. Im Anschluss haben wir noch eine 9-Loch-Proberunde gespielt und haben dann den Abend in einem Biergarten am Rhein ausklingen lassen.Am nächsten Morgen haben wir alle gemeinsam gefrühstückt und sind dann zu dem Turnier aufgebrochen. Dort angekommen haben wir uns warm gemacht und uns auf das Spiel eingestimmt. Neben unserem Golfclub haben noch weitere vier aus der Region um den Sieg bei diesem Finale gekämpft: Die Spielerinnen sind für den Mainzer GC, Hof Hausen GC, Winnerod GC und Main-Taunus GC angetreten. Für die meisten von uns war es das erste Mal, dass wir an einem so großen Turnier teilgenommen haben, deshalb war ich anfangs auch ein wenig aufgeregt. Wir sind dann alle nacheinander in 3er-Flights gestartet. An diesem Tag war es sehr warm, sodass man viel trinken musste. Wir hatten aber sehr viel Spaß, auch dank der positiven Stimmung in den Flights und den netten Mitspielerinnen und haben alle unser Bestes gegeben. Als wir fertig mit Spielen waren und der letzte Flight eingetroffen ist, haben wir noch gemeinsam auf der Terrasse gesessen und zu Abend gegessen. Zuletzt wurden uns dann noch die Turnier-Ergebnisse bekanntgegeben: Unsere Mannschaft hat mit 274 Bruttopunkten den vierten Platz belegt, gewonnen haben die Mädchen vom Mainzer GC.Neben der Erfahrung, auf einem neuen Platz ein so wichtiges Turnier spielen zu können, konnten wir für uns noch einen persönlichen Sieg feiern: Aurelia van Velzen hat in der Netto-Gesamtwertung den ersten Platz belegt. Nach diesem erlebnisreichen Wochenende haben wir erschöpft die Heimreise angetreten. Victoria Itter
+ Zurück zur Übersicht