Wetter Kassel
Öffnungszeiten

Platz

Die Bahnen 1- 18 sind auf Sommergrüns geöffnet.

Range

Die Range ist geöffnet. 

Sekretariat

Mo-So von 9:00-18:00 Uhr
Telefon: 0561-33509  Fax: 0561-37729 

Pro-Shop

Mo. Ruhetag
Di.-Fr.: 12.00-16.00 Uhr
Sa.: 11.00-14.00 Uhr
So.: nach Vereinbarung
Telefon geschäftl.: 0561-315246
Telefon privat: 0561-494255

Restaurant

Mo.: geschlossen
Di-So:    ab 11.00 Uhr
Tel. 0561 3168636
0561.33509
Sportlich • Menschlich • Nachhaltig
 

10. DMK-Benefiz-Golfturnier - Ab aufs Grün für die gute Sache
09.07.2021

Bereits zum zehnten Mal lud die Dagmar + Matthias Krieger Stiftung am 25.06. zum alljährlichen DMK-9-Loch-Benefiz-Turnier in den Golfclub Kassel Wilhelmshöhe. Alle Spendeneinnahmen, die im Rahmen des Turniers jedes Jahr zusammenkommen, werden traditionell an die Fördergesellschaft Staatstheater Kassel e.V. gespendet. Der Verein ermöglicht es Jugendlichen zu vergünstigten Preisen Theatervorstellungen zu besuchen. Für zahlreiche Sport- und Kulturfreunde ist dieses Turnier eine feste Größe im Kalender. Entsprechend hoch war die Anzahl der Teilnehmer, die mit ihrem Abschlag an diesem Tag den guten Zweck verfolgten.
10. DMK-Benefiz-Golfturnier - Ab aufs Grün für die gute Sache
Kanonenstart, Viererflights und sogar eine feierliche Preisverleihung waren endlich wieder möglich – war die Corona-Inzidenz doch so niedrig wie lange nicht. Die Sonne strahlte mit den Golffreunden um die Wette. Brutto- und Netto-Preise wurden bei bester Stimmung ausgespielt. Und dennoch war das Golfen an diesem Tag eher nebensächlich. Die Hauptbühne gehörte dem Spendenzweck.

Da die Kunst- und Kulturszene ebenso starke Einschränkungen hinnehmen musste, wie die aktuell junge Generation, zeigten sich Dagmar und Matthias Krieger sehr glücklich, dass das Turnier auch in diesem Jahr stattfinden konnte.

Seit 2012 unterstützt die Dagmar + Matthias Krieger Stiftung die Jugendarbeit des Kasseler Staatstheaters. Der jährliche Erlös von über 4.000 Euro (gespendet von den Teilnehmern und aufgerundet durch die Stiftung) kommt der Theaterpädagogik und den Abo-Angeboten für Jugendliche zugute. In diesem Jahr kommen 500 Euro durch die BMW Niederlassung dazu.

Sogar Florian Lutz, der neue Intendant des Kasseler Staatstheaters ab der Spielsaison 2021/22, ließ es sich nicht nehmen und dankte gemeinsam mit Bernhard Striegel, Vorsitzender der Fördergesellschaft, den Spendern für ihr Engagement.

Am Ende wurden aber natürlich auch die Siegerinnen und Sieger des Turniers gebührend gefeiert.
Brigitte und Dr. Oliver Schmidt konnten den Bruttosieg für sich entscheiden. In der Nettowertung siegten Maximilian Buch und Christoph Krieger, gefolgt von Christina Wagener und Eva Maria Stöhr auf Platz zwei sowie Gabriele und Dr. Karl-Heinz König auf dem dritten Platz.

Somit war auch das Jubiläums-Benefizturnier wieder eine rundum gelungene Veranstaltung. Entsprechend hoch ist die Vorfreude auf eine Neuauflage im kommenden Jahr.


+ Zurück zur Übersicht