Kopfleiste

Nachricht im Detail

02.06.2019

A top event in the year

Das Pro Shop Turnier - am Samstag, den 1. Juni war es mal wieder so weit, Heidi und Paul Smith richteten ihr Pro Shop Turnier 2019 aus.

Alle Sieger: v.l. n. r. Dr. Andrea Neubauer, Heidi Smith, Paul Smith, Kay Hirkow, Sandra Schreiber, Olaf Danz, Prof. Dr. Thomas Dimpfl

Paul Smith und Sandra Schreiber

Hört sich jetzt ganz normal, fast schon banal, an, aber wer die vielen persönlichen Bindungen kennt, die sich über die Jahre zwischen den Mitgliedern und den Beiden aufgebaut haben, der weiß, dass dies ein etwas emotionaleres Turnier darstellt. Genau auf Begriffe wie Treue und Freundschaft ging der Sponsor und Starter in Personalunion Paul Smith bei seiner Rede kurz vor der Siegerehrung ein und dankte den vielen langjährigen Teilnehmern für die Verbundenheit mit dem Pro Shop Turnier. Gerade in unserer kurzlebigen Zeit sind solche Tatsachen nicht unbedingt normal und deshalb umso bemerkenswerter.

Genug emotionalisiert, es wurde auch Golf gespielt und nicht nur geredet. Gutes Golf sogar. Besonders die 32 Brutto Punkte von Louis Böttger sind allererste Sahne. Wobei es immer wieder lustig ist, wie die Reaktionen seiner Mitspieler nach der Runde ausfallen. Er hat ein Superhandicap, ist ein Riese von Kerl, den meisten Mitglieder außerdem fast unbekannt  und da er ja immer wieder für Aufsehen sorgt, provoziert wär leicht übertrieben, besteht anfangs oft eine defensive Grundhaltung ihm gegenüber. Aber nur kurz, denn dank seiner sympathischen Art schlägt die Stimmung schnell ins Gegenteil um. Ins krasse Gegenteil.

Riesige Freude auch bei der Damen-Siegerin Sandra Schreiber. Es war ihr erster Sieg in der Bruttowertung überhaupt und dementsprechend emotional fiel der Jubel bei der Siegerehrung aus. Ja und ich glaube, dass ihr alle diesen Erfolg gegönnt haben, sogar die ganz knapp geschlagene Nicola Mütterthies, die auf dem zweiten Platz landete.

Aber auch in den drei Handicap Klassen ging es gut zur Sache. Es wurde richtig gutes Golf gespielt und oft viel die Entscheidung erst auf dem letzten Loch. Wobei die Fahnenposition auf der 18  oft der entscheidende Faktor ist. Sie kann extrem schwer sein, aber, wie an diesem Tag, auch sehr fair. Nicht einfach, aber machbar. Also der würdige Abschluss eines einfach nur schönen Turniers.

Zählspiel nach Stableford

Brutto
Damen
Sandra Schreiber                   17 BP   
Herren
Louis Böttger                         32 BP

Netto
Klasse A ( -16,5)
1.    Dennis Fitz                      36
2.    Olaf Danz                        36
3.    Frank Orschulok              35

Klasse B (16,6-25,3)
1.    Kay Hirkow                      38
2.    Prof. Dr. Thomas Dimpfl   37
3.    Wolfgang Frede              36

Klasse C (25,4-54)
1.    Dr. Andrea Neubauer      39
2.    Claudia Bracht                36
3.    Daniela Wicke                 36